Ihr Warenkorb
keine Produkte

Blume des Salzes, Weihnachtsgeschenke Firmen

Handgeschöpftes Meersalz vom Atlantik, von der Île de Ré als Weihnachtsgeschenk oder Firmenpräsentation mit individuell personalisierten Etiketten.

  

Seite:  1 

Mini-Würfelglas Fleur de Sel, Firmenpräsent/Weihnachtsgeschenk

Mini-Würfelglas Fleur de Sel, Firmenpräsent/Weihnachtsgeschenk

Glasgefäß mit Korkstopfen und Holzschaufel
Maße: 4cm x 4cm x 5cm
Inhalt: 35g Fleur de Sel

Fleur de Sel vom Atlantik, von Ernährungswissenschaftlern dem Fleur de sel aus dem Mittelmeer bevorzugt.

Auch die "Königin des Salzes" oder "Kaviar unter den Salzen" wird dieses besondere Meersalz genannt, das hier bei uns erhältlich ist. Die Auszeichnung erhält es für seinen besonders feinen Geschmack, der durch seine schonende Gewinnung erhalten bleibt. Denn das „Fleur de Sel" wird nicht maschinell, sondern von Hand gewonnen: Die Salzgärtner auf der ile de Re im, Atlantik setzen dabei Meerwasser in besonderen Becken, den Salztischen, so lange der Sonne und dem Wind aus, bis eine Sole entsteht. An der Oberfläche dieser Sole bildet sich, sobald die richtige Konzentration erreicht ist, das „Fleur de Sel", die Salzblume, die vorsichtig abgeschöpft wird. Diese Salzkristalle enthalten einen besonders hohen Anteil an Magnesium, wodurch sie milder schmecken als andere Salze und keinen bitteren Geschmack auf der Zunge hinterlassen. Sich sein Essen mit „Fleur de Sel" zu "versalzen" ist deshalb fast gar nicht möglich. Gourmets sagen dem Fleur de Sel nach, dass es nach Sonne, Wind und Meer schmeckt.

Etiketten werden individuell nach Ihren Wünschen personalisiert.
Kosten der Druckvorstufe nach Aufwand.

Ein Angebot für alle zusätzlichen Arbeiten erfolgt schriftlich.

Es werden fertige PDF Layout-Dateien angenommen.

Etikettengröße 32 x 32 mm plus 1mm Beschnitt.

 


5,20 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend) Versandgewicht: 0,11 kg je Stück

  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
Shopsystem by Gambio.de © 2017